Mission Level 30

Aktuell befinde ich mich in Pokemon Go gerade am Anfang von Level 28. Ich habe in dieser Stufe jetzt gute 40.000 EP gesammelt, um Level 29 zu erreichen benötige ich insgesamt 300.000 EP. Um dann auf Level 30 zu steigen, brauche ich dann noch mal 350.000 EP. Das sind also schon noch eine ganze Menge EP… o.Ô

…Aber: Die Arbeit lohnt sich. Denn wenn man Level 30 erreicht, bekommt man wieder einige wirklich seltene und wichtige Items dazu. Dazu gehören vor allem die Brutmaschinen und neue Glückseier.


Da ich aber dank der Goldbox, die es im Rahmen des Weihnachts-Events gab, noch 23 Glückseier besitze, sollte das schon irgendwie machbar sein, nicht Monate für die 2 Level zu brauchen. Die Glückseier bewirken, das man 30 Minuten  lang für alle Aktionen doppelt so viele EP bekommt, wie das normalerweise der Fall ist.

Mein Plan sieht jetzt so aus, dass ich in den kommenden Wochen Taubsis bis zum umfallen sammeln werde, die ich dann während einer jeden ‚Glücksei-Session‘ entwickeln werde. Laut einigen Seiten im Internet ist es möglich, in den 30 Minuten etwa 30 Entwicklungen durchzuführen. Das bedeutet, dass ich dann pro Glücksei knappe 360 Taubsi-Bonbons und etwa 30 Taubsis benötige. Ganz stimmt die Rechnung nicht, weil man fürs entwickeln und verschicken ja auch noch mal Bonbons bekommt. Aber das ist, denke ich, ein guter Anhaltspunkt.

Ich werde euch auf jeden Fall auf dem laufenden halten, was meine ‚Mission Level 30‚ angeht. Auf Twitter werde ich alle Neuigkeiten dazu mit dem Hashtag #MissionLevel30 versehen.

Wenn ihr euch dem gerne anschließen möchtet, könnt ihr das gerne hier oder auf Twitter tun. Gern auch beides. Ihr könnt beispielsweise euren Twitternamen und die Infos über euer Level und die EP in den Kommentaren in diesem und den kommenden Beiträgen zum Thema posten.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.